Wiesenbewohner des Monats

 

Hier küren wir monatlich einen Wiesenbewohner, der Pflanze, Tier, oder Pilz sein kann. Mit einem Klick lassen sich interessante Fakten zu den jeweiligen Bewohnern nachlesen, die dann auch persönlich auf bunten Wiesen anzutreffen sind. Die hier vorgestellten und weitere Bewohner können auch in unseren Artenportraits gefunden werden.

 

Viel Spaß beim Stöbern und Suchen im Freien!

Jahr 2021

Januar

Der Wiesen-Storchschnabel

(Geranium pratense)

Februar

Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling

(Phengaris nausithous)

März

Der Aurorafalter

(Anthocharis cardamines)

April

Die Europäische Gottesanbeterin

(Mantis religiosa)

Mai

Die Distelbohrfliege

(Urophora cardui)

Jahr 2020

Januar

Der Grünspecht (Picus viridis)

Februar

Die Bärtierchen (Tardigraden)

März

Das Sechsfleck-Widderchen (Zygaena filipendulae)

April

Die Schlingnatter

(Coronella austriaca)

Mai

Das Wiesenschaumkraut (Cardamine pratensis)

Juni

Die Zaun-Wicke (Vicia sepium)

Juli

Die Weinbergschnecke

(Helix pomatia)

August

Der Hexenring

September

Die Kleine Hufeisennase (Rhinolophus hipposideros)

Oktober

Der Rotklee (Trifolium pratense)

November

Die Gemeine Wegwarte

(Cichorium intybus)

Dezember

Die Langkopf-Wespenbiene

(Nomada sexfasciata)

Jahr 2019

August

Die Wilde Möhre

September

Das Große Heupferd

Oktober

Die Gemeine Florfliege

November

Die Listspinne

Dezember

Der Rainfarn